NACHRICHTENTECHNIK GMBH
NACHRICHTENTECHNIK GMBH

Geschäftsbereiche

Breitbandkabelnetze

In Deutschland werden ca. 50% aller Haushalte über Breitbandkabelnetze, oft auch einfach nur Kabelnetze genannt, mit Fernsehen versorgt.

 

Diese Breitbandkabelnetze enthalten heutzutage nicht nur koaxiale Kupferkabel, sondern werden zunehmend durch Glasfaserstrukturen ergänzt. Man spricht dann von sog. HFC- oder auch FTTx-Netzen, wobei x eine Aussage über die Nähe der Glasfaser zum Kunden enthält.

 

BFE Nachrichtentechnik plant, projektiert, baut und entstört Breitband-kabelnetze für nahezu alle deutschen Kabelnetzbetreiber. Unsere Leistungen erstrecken sich auf alle üblicherweise betroffenen Netzebenen. So realisieren wir sowohl professionelle Empfangsanlagen – die sog. Netzebene 2, als auch Zuführungsnetze in der Netzebene 3. Die Montage von neuen Kabelnetzen in bestehenden und bewohnten Immobilien (Netzbebene 4) erfordert hierbei besondere Erfahrungen und Einfühlungsvermögen, da nicht selten neue Kabel in der Privatsphäre der Bewohner verlegt werden müssen.

 

Durch erfahrene Monteure gewährleist BFE Nachrichtentechnik eine geringstmögliche Beeinträchtigung der Bewohner und erreicht somit eine hohe Zufriedenheit bei Immobilienbesitzern und Netzbetreibern.

Aktuelles

15. September 2017

Nach erfolgreicher Auditierung des Qualitätsmanagement durch den SGS TÜV SAAR erhält die BFE Nachrichtentechnik GmbH das Zertifikat nach ISO 9001:2015

14. September 2017

Der TÜV SÜD zertifiziert die BFE Nachrichtentechnik GmbH als Fachfirma für Brandmeldeanlagen nach DIN 14675:2012-04 für weitere 4 Jahre.

22. Juni 2017

Die BFE Nachrichtentechnik GmbH eröffnet neuen Schulungsraum am Standort Leipzig

13. Juni 2017

Einführung eines neuen ERP-Systems zur Optimierung des Auftragsmanagements mit dem IT-Unternehmen bps-software